Veröffentlicht von am 16. Apr 2018 in Allgemein

“Kauft Aktien!”, titelt die SZ heute (http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/geldanlage-kauft-aktien-1.3933854) und nennt viele gute Gründe. Tatsächlich machen es Onlinebroker uns Sparern relativ leicht am Wertpapierhandel teilzunehmen. Ein Aktiendepot ist schnell online eröffnet und meist kostenlos. Aber was dann? Wer von den weltweiten Aktienmärkten profitieren möchte, der braucht KnowHow und Zeit. Darüber verfügen leider die wenigsten von uns.

Eine Alternative bieten RoboAdvisor, die neben der Depoteröffnung das komplette Investment in unterschiedlichen Wertpapierportfolios (meistens ETFs) übernehmen. Einen guten Überblick der wichtigsten Anbieter in Deutschland findet ihr in unserem RoboAdvisor Vergleich (https://www.financequality.net/fq-vergleiche/)

  • finvesto Depot
  • awa7® Visa Kreditkarte
  • Oskar
  • dagobertinvest Österreich
  • Kommunalkredit Invest Österreich
  • Solidvest
  • fintego Managed Depot
  • FinMent – Onlineseminare für Trader
  • dagobertinvest Deutschland
  • quirion – digitale Geldanlage
  • Rentablo Fond-Cashback
  • Kommunalkredit Invest Deutschland
  • Hilton Honors Credit Card
  • Raiffeisen Landesbank Wien-Niederösterreich (exklusiv bei FQ)
  • growney
  • Addiko Bank (exklusiv bei FQ)
  • DADAT
  • VisualVest (exklusiv bei FQ)
  • Renault Bank direkt (exklusiv bei FQ)
  • DenizBank Österreich (exklusiv bei FQ)
  • Erste Bank (exklusiv bei FQ)
  • Santander Österreich
  • Advanzia Bank Österreich free.at
  • Ginmon
  • Miles & More
  • Sparkassen Broker
  • SKG Bank
  • Maxda
  • IKB Deutsche Industriebank
  • Hanseatic Bank
  • DKB (Deutsche Kreditbank)
  • DenizBank Deutschland (exklusiv bei FQ)
  • Advanzia Bank Mastercard Gold