Veröffentlicht von am 13. Dez 2017 in
WHITEBOX

Whitebox ist einer der führenden Online-Vermögensverwalter Deutschlands. Ihnen wird nachgesagt, die Finanzindustrie nachhaltig zu revolutionieren. Gerade in Zeiten von niedrigen Zinsen, Altersvorsorgelücken und hohen Gebühren traditioneller Anbieter sind Online-Vermögensverwalter die Alternative, wenn es um Geldanlage geht. Jahrzehnte lange Forschung ermöglicht den Kunden von Whitebox Anlagelösungen, die bisher nur institutionellen Investoren vorbehalten war, schon ab einem Anlagevolumen von 5000 Euro. In nur drei Schritten wird dem Kunden zu seiner persönlichen Anlagestrategie verholfen: 1. Ziel definieren – 2. Profil aufsetzen – 3. Formalitäten erledigen. Das entstehende Portfolio bei Whitebox wird auf Basis von aufwendigen Auswahlprozessen zusammengestellt, es ist global und über diverse Anlageklassen gestreut.

WHITEBOX Online-Vermögensverwalter

Darauf freuen sich Ihre User

  • Hochwertige Vermögensverwaltung – bereits ab einem Anlagevolumen von 5000 Euro
  • Überdurchschnittliche Rendite sei dem Start Anfang 2016
  • Aktives Risikomanagement, umgesetzt mit passiven Produkten
  • Maßgeschneidert auf Ihre individuellen Anlageziele
  • Niedrige Gebühren

Ihre Besucher profitieren von der ausgewogenen Whitebox-Philosophie: Der aktiv/passive Anlageansatz oder das Yin und Yang der Geldanlage

Aktiv wo nötig

  • Ohne Aktivität kein Risikomanagement
  • Value-Ansatz zur Vermeidung von bleibendem Kapitalverlust
  • Fundamental- und Marktanalysen, basierend auf Daten anstatt Emotionen und Meinungen
  • Optimierung des Risiko-Renditeprofils unter Berücksichtigung von „schwarzen Schwänen“
  • Abweichungsbasiertes Rebalancing
  • 24/7 Überwachung der Anlage

Passiv wo möglich

  • Der Anlageerfolg hängt auch davon ab, was man beim Anlegen nicht ausgibt
  • Passivität vermeidet Kosten
  • Langfristige und value-orientierte Sicht führt zu behutsamen Portfolioumschichtungen
  • Vermeidung von Markttiming und Stockpicking
  • Nutzung von passiv gemanagten Produkten

Die Verkaufsargumente und Konditionen

  • Hochwertige Online-Vermögensverwaltung
  • Aktives Risikomanagement umgesetzt mit passiven Produkten
  • Maßgeschneidert auf die individuellen Anlageziele
  • Niedrige Pauschalgebühr von 0.35 % bis 0.95 % p.a. inkl. Depot- und Handelskosten
  • Keine Ausgabeaufschläge und keine versteckten Kosten
  • BaFin-Lizenz und somit echter Vermögensverwalter und nicht nur Produktverkäufer
  • Renditesieger bei Brokervergleich.de

Provision (Standard): 100 € CPO

  • Dagobertinvest Deutschland
  • Dagobertinvest Österreich
  • Solidvest
  • finvesto
  • fintego Managed Depot
  • Consors Finanz
  • FinMent – Onlineseminare für Trader
  • Finograd – weltweit investieren
  • quirion – digitale Geldanlage
  • Rentablo Fond-Cashback
  • Bank Austria
  • ZINSPILOT – Nur ein Konto für alle Banken
  • Bankhaus Spängler – Online Vermögensverwaltung (exklusiv bei FQ)
  • Kommunalkredit Invest Österreich
  • Kommunalkredit Invest Deutschland
  • Hilton Honors Credit Card
  • Raiffeisen Landesbank Wien-Niederösterreich (exklusiv bei FQ)
  • WHITEBOX
  • Gothaer Versicherungen
  • growney
  • Cashper Österreich
  • Addiko Bank (exklusiv bei FQ)
  • DADAT
  • VisualVest (exklusiv bei FQ)
  • LIQID (exklusiv bei FQ)
  • HanseMerkur
  • 1822direkt
  • MINI Kreditkarten
  • BMW Kreditkarten
  • Renault Bank direkt (exklusiv bei FQ)
  • Erste Bank (exklusiv bei FQ)
  • DFV – Deutsche Familienversicherung
  • Rendity
  • BAWAG P.S.K.
  • Advanzia Bank Österreich free.at
  • Credit Agricole Consumer Finance
  • Hello bank! (exklusiv bei FQ)
  • Miles & More
  • SWK Bank Österreich
  • Sparkassen Broker
  • SKG Bank
  • Santander Österreich
  • Santander 123 Girokonto (exklusiv bei FQ)
  • Renault Bank direkt AT (exklusiv bei FQ)
  • pbb direkt (Deutsche Pfandbriefbank)
  • netbank
  • Maxda
  • IKB Deutsche Industriebank
  • Hanseatic Bank
  • DKB (Deutsche Kreditbank)
  • DenizBank Österreich (exklusiv bei FQ)
  • DenizBank Deutschland (exklusiv bei FQ)
  • CapTrader
  • Advanzia Bank Mastercard Gold